Get Adobe Flash player

MIETEN SPAREN ALS HAUSWÄCHTER

Hauswächter Wuppertal

Hauswächter Wuppertal

Mehr erfahren

Fürstlich wohnen zum kleinen Preis  

Nur bei Hauswächter Wuppertal gibt es kreativen Wohnraum und viel Platz für wenig Geld. Wir bieten Dir eine außergewöhnliche Bleibe auf Zeit mit besonders niedrigen Kosten.  

Jetzt Anmelden 

GÜNSTIGER GEWERBERAUM GESUCHT?

Hauswächter Wuppertal

Hauswächter Wuppertal

Mehr erfahren

Hauswächter: Günstig Arbeitsplatz 

Suchen Sie repräsentative, individuelle und günstige Gewerberäume oder ein geräumiges Studio in einem schönen Gebäude? Hauswächter Gewerberäume, ideal für Starter, Künstler…   

Jetzt Anmelden 

ICH BESITZE LEERSTEHENDE IMMOBILIEN

Hauswächter Wuppertal

Hauswächter Wuppertal

Mehr erfahren

Hauswächter: Schutz für leerstehende Objekte

Informieren Sie sich über das Komplettpaket von Hauswächter Wuppertal. Entdecken Sie die Möglichkeiten von Leerstandsmanagement, Aufsicht und Vermietung.  

Ja, ich bin interessiert 

Hauswächter BerlinHauswächter sichern Immobilien durch Anwesenheit!

  • Hauswächter Wuppertal – der Spezialist für leerstehende Objekte
  • Hauswächter Wuppertal – viel Platz zum Wohnen für wenig Geld
  • Hauswächter Wuppertal – Schutz der Immobilie: verlässlich und kostengünstig
  • Hauswächter Wuppertal – funktionell und günstig Gewerberaum für Unternehmer 
Hauswächter Wuppertal

Hauswächter Wuppertal

Leerstehende Häuser – Hauswächter lösung

Hauswächter Berlin

Hauswächter Berlin

Willkommen bei Hauswächter Wuppertal

Wir sind ein junges, dynamisches, internationales und aufstrebendes Team mit Hauptsitz in Berlin. Unser Ziel ist es, die Interessen von Gebäudeinhabern und Mietern zu verbinden. Die Sicherheit, Lebensqualität und Repräsentativität Ihres Objektes ist unsere Priorität. Mehr erfahren

Wuppertal auf einen BlickWuppertal: Mit der Schwebebahn über die Wupper
Mit seinen 350 000 Einwohnern ist Wuppertal eine Großstadt, die Lokalpolitiker und Stadtplaner 1929 aus verschiedenen kleineren Städten am Tal der Wupper zusammengefügt haben. Berühmtestes Wahrzeichen der Stadt ist die Schwebebahn.

Schwebebahn bei Nacht, Foto: Medienzentrum Wuppertal
Schwebebahn bei Nacht, Foto: Medienzentrum WuppertalWas erwartest du von einer Stadt, die „Wuppertal“ heißt und in einer Region mit dem Namen „Bergisches Land“ liegt? Wo es Täler und Berge gibt, da geht es natürlich auch immer rauf und runter. Und so ist Wuppertal für seine steilen Straßen und seine vielen, vielen Treppenstufen bekannt geworden: 469 Treppen mit insgesamt 12 000 Stufen soll es in der Stadt geben. Die bekannteste Treppe der Stadt heißt Tippen-Tappen-Tönchen. Der Name klingt genauso wie die Schritte der Industriearbeiter, die früher über diese Treppe in ihre Wohnviertel auf dem Ölberg liefen. Obwohl Wuppertal sich später als Industriestadt nicht mehr am benachbarten Ruhrgebiet messen konnte: Zu Zeiten der Frühindustrialisierung war die Stadt eins der wichtigsten Wirtschaftszentren in Europa. Wenn man von einem Hügel auf das 15 Kilometer lange Tal hinabschaut, sieht man auch heute noch eine alte Industriestadt. Auch das wichtigste Wahrzeichen der Stadt stammt aus dieser Zeit: Die Schwebebahn wurde 1898 gebaut. Als perfektes Transportmittel für die Stadt im Tal befördert sie auch heute noch jeden Tag rund 85 000 Menschen von A nach B. Weil sie an Schienen in der Luft hängt und sich ihre Räder auf den Dächern der Waggons befinden, fühlt man sich dabei tatsächlich ein bisschen so, als würde man schweben.